Kontakt:

RV Concordia Mochenwangen
Steffen Fischer
Beim Forstamt 1
88284 Wolpertswende

 

Rufen Sie einfach an

+49 17610007346 oder

nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Besucher:

Radfahrverein-Concordia Mochenwangen 1914 e.V.
Radfahrverein-Concordia Mochenwangen 1914 e.V.

Buchprojekt zur Geschichte der Radsportbewegung in Oberschwaben   
 

In dem ca. 400 Seiten umfassenden Werk wird neben der technischen Entwicklung des Rades über die Draisine zum Hoch- und Niederrad die oberschwäbische Radsportgeschichte im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten aufgezeigt. Leitfaden sind dabei neben anderen die Chroniken der beiden Wolpertswender Radfahrvereine „Concordia“ Mochenwangen und „Wanderlust“ Wolpertswende anlässlich des 100-jährigen Stiftungsfestes

Beginnend mit dem Radfahrer-Bund am Bodensee(1887) der Bayerisch-württbg. Radlervereinigung (1894) und des Radfahrer – Verbandes Oberschwaben (1898/99) wirft das Buch einen wesentlichen Blickwinkel auf den Kampf des 1909 gegründeten Verbandes der kath-vaterländischen „Concordia“ (über 100 Vereine) gegen den bereits Ende der 1890er Jahre auch im Oberland aktiven sozialistisch geprägten A.R.B. „Solidarität“.
Der Hochzeit der oberschwäbischen Radfahrbewegung in den 1920er Jahren, als es in den Städten zuweilen drei unter sich konkurrierende Radfahrvereine gab, folgt das bittere Ende nach 1933 mit dem Verbot durch die Gleichschaltung im NS-Regime. Der schwierigen Neugründungsphase nach dem 2. Weltkrieg mit der neuen Heimat im WRSV(ab 1953) in der Blütezeit der Radkriterien und der Wiederbelebung des Wanderfahrens folgen die Jahre der Erweiterung zum Jugend- und Breitensport mit den unterschiedlichen Saalsportarten vom Radball bis zu den überragenden Erfolgen der Kunstradfahrer hin zu den neuen Wegen des Erlebnis- und Gesundheitsradsports und des Tourenfahrens und den neuen technischen Möglichkeiten durch Mountainbike & Co. Die Wiedergabe von ca. 50 Bannern und zahlreichen historischen Fotos aus der Gründerzeit bis 1933 und nach 1945 geben dem Buch die besondere Note.

 

 

Auf den Spuren der Oberschwäbischen Vereinskultur
Geschichte der Radsportbewegung in Oberschwaben

100 Jahre Radfahrverein Concordia Mochenwangen 1914 e.V.
Autor Ludwig Zimmermann

Hier für nur 29,50 € zuzüglich Versandkosten!

Buchbestellungen können hier vorgenommen werden.
Einfach Kontaktformular ausfüllen

 

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
Druckversion Druckversion | Sitemap
© RV Concordia Mochenwangen